Loeb vor Finale in Wales Zweiter

Aufmacherbild

Sebastien Loeb (FRA/Citroen) gegen Petter Solberg (NOR/Ford) lautet das Duell um Platz zwei bei der Wales-Rallye. Unterdessen fährt Jari-Matti Latvala (FIN/Ford) seinem sechsten Sieg bei einem WM-Lauf entgegen. Latvala liegt drei Prüfungen vor Schluss 29,3 Sekunden vor Loeb. Der achtfache Weltmeister überholt auf der 15. von 19 Sonderprüfungen Solberg und geht mit 2,9 Sekunden Vorsprung auf den Weltmeister von 2003 in die drei letzten Prüfungen. Östberg behauptet Rang vier vor Hirvonen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen