Kubica feiert WRC-Premierensieg

Aufmacherbild

Robert Kubica darf sich bei der Akropolis-Rallye in Griechenland über seinen ersten Sieg in der World Rally Championship freuen. Der ehemalige Formel-1-Pilot dominiert die WRC-2-Kategorie von Beginn weg und gewinnt die ersten neun Sonderprüfungen allesamt. Danach schaltet der Pole einen Gang zurück, am Ende sichert sich Kubica den Sieg mit einem komfortablen Vorsprung von 1:29,8 Minuten auf den Ukrainer Yuriy Protasov. Die Akropolis-Rallye ist nach Portugal erst Kubicas zweiter WRC-Event.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen