Hirvonen gewinnt Rallye Vosgien

Aufmacherbild

Mikko Hirvonen feiert bei der Generalprobe für den WM-Lauf in Frankreich (4. bis 7. Oktober) seinen ersten Sieg im Citroen DS3. Der Finne gewinnt die Rallye Vosgien nahe Strasbourg mit 22,2 Sekunden Vorsprung auf den Norweger Mads Östberg (Ford Fiesta). Rang drei sichert sich der Franzose Sebastien Chardonnet (Citroen). "Wir konnten gute Erfahrungen auf Asphalt sammeln und ganz abgesehen davon freue ich mich über den ersten Sieg im DS3 WRC", zeigt sich Hirvonen nach dem Event hochzufrieden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen