Loeb dementiert Dakar-Start

Aufmacherbild

Sebastien Loeb dementiert Gerüchte über einen Start bei der Rallye Dakar 2014. Aufgekommen sind die Gerüchte, nachdem Nasser Al-Attiyah erklärte, 2014 einen dritten Buggy einzusetzen und sich dafür Loeb als Fahrer wünschte. "Im Moment gibt es für mich keinen Plan, an der Dakar teilzunehmen. Ich kann nicht alles gleichzeitig machen", stellt der Franzose klar. Für ihn hat derzeit die Rundstrecke Priorität. Einen zukünftigen Start bei der Dakar schließt er aber nicht aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen