Erster Tagessieg für Al-Rajhi

Aufmacherbild

Yazeed Al-Rajhi aus Saudi-Arabien fährt bei der achten Auto-Etappe der Rallye Dakar 2015 zu seinem ersten Tagessieg. Der Toyota-Pilot gewinnt mit seinem deutschen Beifahrer Timo Gottschalk 1:12 Minuten vor Orlando Terranova, Dritter wird mit Nasser Al-Attiyah ebenfalls ein Mini (+2:36). Gesamt kann Al-Attiyah seine Führung vor Giniel de Villiers leicht ausbauen. Er hat nun 8:27 Minuten Vorsprung auf den Zweiten. Dritter ist Al-Rajhi mit 18:40 Minuten Abstand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen