Zeltner: "Es tut mir so leid!"

Aufmacherbild

Co-Pilot Thomas Zeltner entschuldigt sich nach seinem fatalen Missgeschick, das Meister Raimund Baumschlager den elften Sieg bei der 39. Auflage der ARBÖ-Rallye rund um die Hallermauern kostete. Ein Stempelfehler, zwei Minuten nach der Sollzeit, wird mit 20 Strafsekunden geahndet, womit sich Beppo Harrach den 1. Saisonsieg sicherte. "Es tut mir leid. Ich habe mich verschaut. So etwas ist mir noch nie passiert. Ich habe den Sieg leichtfertig weggeschmissen", sagt der Routinier am Beifahrersitz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen