Waldviertel-Rallye aufgewertet

Aufmacherbild

Nach dem spektakulären Auftakt der heimischen Meisterschaft mit der erstmals zur Europameisterschaft zählenden Jänner-Rallye (Sieger Jan Kopecky) dürfen sich die Fans der Driftkönige bereits auf ein attraktives Finale im Waldviertel freuen. Die 32. Auflage des Schotter-Klassikers rund um Horn (25. bis 27.10.) ist vom Automobil-Weltverband FIA in Paris aufgewertet und mit dem Koeffizienten 5 versehen worden. Damit zählt das heimische Saisonfinale auch als Endlauf des FIA European Rallye Cups.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen