Harrach führt im Schneebergland

Aufmacherbild
 

Beppo Harrach gibt bei der Schneebergland-Rallye das Tempo vor. Der DiTech-Pilot gewinnt beim 5. Meisterschaftslauf der Saison vier der ersten fünf Wertungsprüfungen und liegt 10,5 Sekunden vor Meister Baumschlager im Skoda Fabia. Der Schotter-Klassiker im Raum Rohr am Gebirge (NÖ) wird an einem Tag absolviert. Auf Rang 3 liegt "Hausherr" Gerwald Grössing, der 27,5 Sekunden Rückstand aufweist. Um den 4. Rang duellieren sich Kris Rosenberger (VW/+1:14 Min) und Michael Böhm (Suzuki/+1:17 Min).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen