Neuville vor Wechsel zu Skoda/VW

Aufmacherbild
 

Thierry Neuville ist einer der Aufsteiger des Jahres in der Rallye-Szene. Der Belgier gewann die IRC-Veranstaltungen auf Korsika und in San Remo. Der 23-Jährige, der bisher in einem Peugeot S2000 unterwegs war, steht vor einem Karrieresprung. Neuville könnte schon bald bei Skoda landen und ab 2013 einen WRC-Boliden von VW steuern. "Im Moment ist alles offen. Die Kontakte zu Ford, Volkswagen und Skoda sind da", bestätigt Neuville, der kommende Woche über sein Cockpit 2012 entscheiden will.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen