Ranseder mit Heim-Doppelsieg

Aufmacherbild
 

Perfektes Heim-Wochenende für Michael Ranseder. Der Oberösterreicher gewinnt beide Rennen der IDM-Superbike am Red Bull Ring in Spielberg. Im 1. Rennen feiert Ranseder einen Start-Ziel-Sieg, im 2. Rennen übernimmt er in der 5. Runde die Spitze und fährt neuerlich souverän zum Erfolg. Landsmann Martin Bauer wird in beiden Rennen Zweiter und baut seine Führung in der Gesamtwertung aus. Andreas Meklau verabschiedet sich mit einem starken 4. Rang von der aktiven Rennszene.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen