Italien trauert um Simoncelli

Aufmacherbild

Italien trauert um seinen verstorbenen MotoGP-Star Marco Simoncelli. Sein Lieblings-Team AC Milan spielte am Samstag beim 4:3 in Lecce mit Trauerflor, auch Freund und Rennfahrer-Kollege Valentino Rossi zeigt sich schockiert. "Er war für mich wie ein kleiner Bruder. Er wird mir sehr fehlen", twittert der "Doktor". Auch internationale Sportgrößen sind erschüttert. "Schrecklich, schon wieder vom Tod eines Motorsportlers zu hören", meint etwa Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen