Suzuki vor MotoGP-Comeback

Aufmacherbild

Bei Suzuki laufen offenbar Vorbereitungen für ein Comeback in der MotoGP. "Wir hatten bereits unsere 1000cc-Maschine fertig, als Suzuki beschlossen hat sich auch der MotoGP zurück zu ziehen", berichtet Shinichi Sahara, Suzukis technischer Direktor, auf GPOne.com. Das Bike sei auch bereits getestet worden. "Wir glauben, dass wir 2014 mit einer konkurrenzfähigen Maschine zurückkehren werden", nennt Sahara auch einen Zeitpunt für die Rückkehr.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen