Stoner erfolgreich operiert

Aufmacherbild

Casey Stoner wurde am Donnerstag in einer Klinik in Sydney erfolgreich operiert. Der Australier hatte sich im Qualifying in Indianapolis mehrere Bänderrisse und Brüche im rechten Knöchel zugezogen. "Die Ärzte sind mit dem Verlauf der Operation zufrieden", ließ Honda in einer Aussendung verlautbaren. In Misano und Aragon wird der Brite Johnny Rea Stoners Bike übernehmen. Ob bei den Asien-Rennen wieder der Australier, der zum Saisonende aufhört, aufsteigen wird, ist noch unklar.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen