Indy: Schrecksekunde für Stoner

Aufmacherbild

Casey Stoner muss im 2. freien Training in Indianapolis eine kurze Schrecksekunde überstehen. Ein Murmeltier kreuzt die Strecke, als der Australier mit seiner Honda heran donnert. Stoner kann aber noch rechtzeitig abbremsen und einen Unfall verhindern. Der Honda-Pilot erzielt wenig später dennoch die Bestzeit. Lokalmatador Ben Spies (Yamaha) belegt vor Stoner-Teamkollegen Dani Pedrosa den 3. Rang. Das Qualifying zum Indy-GP startet am Samstag um 19:55 Uhr.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen