Suzuki mit spanischen Fahrern

Aufmacherbild

Suzuki wird 2015 in die MotoGP zurückkehren - und hat jetzt schon das Fahrerduo dafür gefunden. Die Japaner werden dabei auf Spanier setzen: Aleix Espargaro (24), bereits seit 2009 in der Motorrad-Königsklasse unterwegs und aktuell WM-Sechster, erhält einen Zweijahresvertrag. Maverick Vinales gelingt hingegen der Durchmarsch: Der 19-Jährige wurde vergangene Saison Moto3-Weltmeister und fährt 2014 in der Moto2 (momentan dritter WM-Gesamtrang). Er wird für drei Jahre verpflichtet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen