MotoGP-Quali: Rossi vor Lorenzo

Aufmacherbild

Der Kampf um den WM-Titel in der MotoGP spitzt sich zu, Valentino Rossi kann im Qualifying für das Rennen in Sepang (Malaysia) einen Punktsieg landen. Der "Dottore" wird Dritter und ist damit schneller als sein großer Rivale Jorge Lorenzo, der sich mit Rang vier begnügen muss. "Es war nur das Qualifying, noch ist nichts erreicht", hält der Italiener, der elf Punkte Vorsprung hat, den Ball flach. Auf Pole steht der Spanier Dani Pedrosa vor seinem Landsmann Marc Marquez.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen