Positive MotoGP-Tests für Rossi

Aufmacherbild
 

Valentino Rossi ist mit den ersten beiden Testtagen in Sepang zufrieden. "Es war ein weiterer positiver Tag, denn wir erreichten unser Ziel, in die 2:01er-Zeiten zu kommen und konnten weitere Fortschritte mit dem Setup des Bikes machen", so der Ducati-Star. Eine Einschätzung der Leistungsfähigkeiten sei aber erst nach dem 3. Testtag möglich. Grundsätzlich weiß er um den Aufholbedarf: "Honda und Yamaha arbeiten zum Teil seit einem Jahr an ihren Bikes, während wir nur zwei Tage hatten."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen