Lorenzo feiert 2. Saisonsieg

Aufmacherbild

Weltmeister Jorge Lorenzo sorgt für Spannung in der MotoGP-WM. Der Spanier gewinnt den achten WM-Lauf in Mugello vor Andrea Dovizioso und Casey Stoner. Dabei sieht lange alles nach dem fünften Saisonsieg von Stoner aus, der sich zu Beginn absetzt und bis sechs Runden vor Schluss das Feld anführt. Im Finish muss der Australier aber sowohl Lorenzo, als auch seinen Teamkollegen Dovizioso passieren lassen. In der WM rückt Lorenzo auf 19 Punkte an Stoner heran.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen