Marquez siegt in Laguna Seca

Aufmacherbild
 

Der Spanier Marc Marquez feiert seinen zweiten MotoGP-Sieg in Folge und triumphiert beim neunten Saisonrennen in Laguna Seca. Der 20-Jährige verweist Polesetter Stefan Bradl, der erstmals in seiner Karriere einen MotoGP-Podestplatz einfährt, und Valentino Rossi auf die weiteren Plätze. Die angeschlagenen Dani Pedrosa und Jorge Lorenzo landen auf den Rängen fünf und sechs. In der WM baut Marquez, der nun bei 163 Punkten hält, seine Führung aus. Es folgen Pedrosa (147) und Lorenzo (137).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen