11. Saison-Pole für Marquez

Aufmacherbild
 

Marc Marquez setzt bei seinem Heimrennen in Aragon ein erstes Ausrufezeichen. Der WM-Leader sichert sich seine efte Pole Position in dieser Saison. Mit neuem Rundenrekord von 1:47.187 Minuten lässt er seinen Honda-Teamkollegen Dani Pedrosa um 0,362 Sekunden hinter sich. Andrea Iannone (Pramac Ducati) komplettiert die erste Startreihe. Misano-Sieger Valentino Rossi muss nach verpatztem Training bereits in Q1 antreten, meistert die Pflicht aber und sichert sich am Ende Startplatz 6.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen