Marquez stellt Uraltrekord ein

Aufmacherbild

Marc Marquez ist in der MotoGP weiter auf Rekordjagd. Der jüngste Weltmeister in der Könisgklasse gewinnt als erster Fahrer seit 1972 (Giacomo Agostini) die ersten fünf Saisonrennen. Gleichzeitige luchste er Mike Hailwood einen Altersrekord ab: Er ist nun der jüngste Fahrer, der in der Königsklasse fünf Rennen in Folge gewinnen konnte. "Heute war es härter als in anderen Rennen", grinst der 21-jährige Titelverteidiger nach seinem 37. Sieg im 101. Rennen in der Motorrad-WM.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen