Lorenzo verlängert bei Yamaha

Aufmacherbild

Jorge Lorenzo beendet die Spekulationen um einen möglichen Transfer mit Saisonende. Der spanische WM-Leader verlängert seinen Vertrag im Werksteam von Yamaha um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2014. Durch die überraschende Rücktrittsankündigung von Casey Stoner waren zuletzt Gerüchte aufgekommen, wonach Lorenzo einen Wechsel zu Honda in Betracht ziehen könnte. Lorenzo wird 2013 seine sechste Saison in Yamahas Werks-Team bestreiten. 2010 gewann er den MotoGP-WM-Titel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen