Marquez dominiert Katar-Training

Aufmacherbild

Marc Marquez dominiert die freien Trainings für den Saisonauftakt der MotoGP in Katar. Der Weltmeister erzielt in allen drei Sessions Bestzeit. Im dritten freien Training kommt ihm Cal Crutchlow mit einer LCR-Honda bis auf 0,096 Sekunden nahe. Für das Qualifiying erwartet Marquez aber harte Konkurrenz und sieht das Ducati-Duo Iannone und Dovizioso aufgrund des Reifenvorteils in der Favoritenrolle. Yamaha liegt zurück: Lorenzo und Rossi belegen im 3. Training die Ränge acht und neun.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen