Stoner hält Yamaha in Schach

Aufmacherbild
 

Weltmeister Casey Stoner ist auch zu Beginn der neuen Saison der schnellste Mann im MotoGP-Feld. Der Australier erzielt in den ersten beiden Trainings in Katar Bestzeit. Zweitschnellster ist jeweils Jorge Lorenzo. Der Spanier hat im zweiten Training rund zwei Zehntel Rückstand. Mit Dovizioso und Spies folgen zwei weitere Yamaha-Piloten auf den Rängen drei und vier. Dani Pedrosa auf der 2. Honda muss sich mit Rang 6 begnügen. Für Valentino Rossi reicht es mit seiner Ducati nur zu Rang zehn.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen