Zwei neue Rennen in Motorrad-WM

Aufmacherbild

Der vorläufige Kalender der Motorrad-WM 2014 umfasst 19 Rennen - bisher waren es 18. Neu im Programm stehen Rennen in Argentinien (Termas de Rio Hondo) und Brasilien (Autodromo Internacional Nelson Piquet). Aus dem Kalender gestrichen wird das reine MotoGP-Event in Laguna Seca. Das Rennen in Brasilien ist allerdings fraglich, da noch Umbauarbeiten vorgenommen werden müssen. Mit der Aufnahme in den vorläufigen Kalender soll Druck auf die brasilianische Regierung ausgeübt werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen