Barbera folgt Capirossi nach

Aufmacherbild
 

Loris Capirossis Nachfolge ist geklärt! Hector Barbera wird 2012 die Pramac-Ducati des zurückgetretenen Italieners pilotieren. Der 25-jährige Spanier fuhr bereits in den letzten beiden Jahren in der MotoGP eine Ducati, allerdings für das spanische Aspar-Team. Barbera ist seit 2002 in der Motorrad-WM unterwegs, gewann insgesamt vier Rennen und war 2004 (in der 125cc-Klasse) und 2009 (in der 250cc-Klasse) Vize-Weltmeister. In der MotoGP war er noch nie besser als Sechster.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen