Masbou siegt auf der Ziellinie

Aufmacherbild

Alexis Masbou (Saxoprint) sichert sich beim Moto3-Saisonauftakt in Katar einen dramatischen Sieg. Bis zuletzt liefert sich ein Pulk von Fahrern einen spanenden Kampf, in dem der französische Pole-Setter letztlich die Oberhand behält. Auf der Zielgeraden nutzt er den Windschatten von Enea Bastianini (Gresini) und zieht noch um 27 Tausendstelsekunden am Italiener vorbei. Rang drei geht an den Briten Danny Kent, gefolgt von dessem spanischen Leopard-Teamkollegen Efren Vazquez.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen