Marc Marquez in Motegi von Pole

Aufmacherbild
 

Marc Marquez setzt WM-Leader Stefan Bradl in der Moto2 weiter unter Druck. Der Spanier schnappt sich im Qualifying zum Japan-GP in Motegi die Pole Position. Tom Lüthi und Andrea Iannone komplettieren die erste Startreihe. Bradl dagegen kommt nicht über den 8. Startplatz hinaus. Verbessert sich der deutsche WM-Leader im Rennen nicht erheblich, ist er seine Führung los. In der Gesamtwertung hat Marquez vier Rennen vor Schluss nur noch sechs Punkte Rückstand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen