Marc Marquez in Motegi von Pole

Aufmacherbild

Marc Marquez setzt WM-Leader Stefan Bradl in der Moto2 weiter unter Druck. Der Spanier schnappt sich im Qualifying zum Japan-GP in Motegi die Pole Position. Tom Lüthi und Andrea Iannone komplettieren die erste Startreihe. Bradl dagegen kommt nicht über den 8. Startplatz hinaus. Verbessert sich der deutsche WM-Leader im Rennen nicht erheblich, ist er seine Führung los. In der Gesamtwertung hat Marquez vier Rennen vor Schluss nur noch sechs Punkte Rückstand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen