Moto2-Pole geht an Kallio

Aufmacherbild

Die beiden Spitzenreiter in der WM-Wertung der Moto2 schenken sich auch weiterhin nichts. Kalex-Pilot Mika Kallio (FIN) holt sich in der Qualifikation für das Rennen in Misano den ersten Startplatz. Nur 0,067 Sekunden dahinter reiht sich WM-Leader Esteve Rabat (ESP/Kalex) auf Rang zwei ein. Der Schweizer Thomas Luthi (+0,071 Sek./Suter) komplettiert die erste Startreihe. Maverick Vinales startet in San Marino von Positon vier. Auf Rang fünf platziert sich Dominique Aegerter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen