Moto3-Leader Cortese steigt auf

Aufmacherbild
 

Sandro Cortese wird im kommenden Jahr in der Moto2-Klasse fahren. Der 22-jährige Deutsche unterschreibt beim neuen Team Intact GP und wird auf einer Kalex unterwegs sein. Cortese fährt seit acht Jahren in der Motorrad-WM und liegt heuer in der Moto3-Klasse erstmals auf Titelkurs. Auf seiner KTM hat er fünf Rennen vor Schluss 46 Punkte Vorsprung auf Verfolger Maverick Vinales. Er könnte den ersten Fahrer-WM-Titel für KTM in der Geschichte erobern.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen