Porsche dominiert Quali in Spa

Aufmacherbild
 

Mit den Plätzen eins, zwei und drei dominiert Porsche das WEC-Qualifying in Spa-Francorschamps. Berndon Hartley und Timo Bernhard holen mit dem 919 Hybrid insgesamt die sechste Pole Position seit der Rückkehr in die Serie. Auf Platz zwei landen die LMP1-Neulinge Nico Hülkenberg und Nick Tandy. Neel Jani und Marc Lieb belegen Rang drei. Auf den Plätzen vier und fünf folgen die Audis von Fässler/Lotterer und Di Grassi/Duval. Alexander Wurz (Toyota) muss sich mit Platz sieben begnügen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen