Nürburgring neu im WEC-Kalender

Aufmacherbild

Der Kalender der Langstrecken-WM umfasst auch 2015 acht Rennen. Neu im Programm ist der Nürburgring (30. August). "Wir freuen uns, das erste WEC-Rennen in Deutschland auszutragen", so WEC-Boss Gerard Neuveu. Die "24 Stunden von Le Mans", das Highlight der Saison, steigen am 13. und 14. Juni. Wegen Renovierungsarbeiten der Boxengasse findet das Rennen in Sao Paulo 2015 nicht statt, soll aber 2016 zurückkehren. Für 2017 ist zudem ein WM-Lauf in Montreal ein Thema.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen