WEC-Titelverteidiger steigt aus

Aufmacherbild

Kurz vor Saisonstart in Silverstone verliert die WEC ein Top-Team in der LMP2-Klasse. Das Team Starworks, 2012 Weltmeister in der LMP2 und Klassensieger in Le Mans, zieht seine Nennung wegen finanzieller Probleme zurück. Der bisherige Geldgeber Enzo Potolicchio startet 2013 mit einem eigenen Team. Versprochene Gelder von anderen Investoren trafen nicht rechtzeitig ein. "Wir wollen nur in einer Serie antreten, wenn wir um Siege kämpfen", so Teambesitzer Peter Baron, der 2014 zurückkehren will.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen