Audi mit 1. Spa-Bestzeit

Aufmacherbild

Audi erzielt im ersten Training für den WEC-Lauf in Spa-Francorchamps Bestzeit. Loic Duval fährt bei leichtem regen knapp vor Schluss mit 2:15.678 Minuten zur Bestzeit. Alex Wurz und seine Toyota-Kollegen Stephane Sarrazin und Kazuki Nakajima landen mit 0,272 Sekunden Rückstand auf Rang 2. Dritter wird der zweite Toyota (+0,324 Sek). Der zweite Audi (Treluyer, Lotterer, Fässler) landet mit 1,577 Sek. Rückstand auf Rang 4. Die beiden Porsches belegen die Ränge 5 und 6.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen