Wurz-Toyota in Fuji auf Pole

Aufmacherbild

Alexander Wurz wird die "6 Stunden von Fuji" mit seinen Teamkollegen Nicolas Lapierre und Kazuki Nakajima im Toyota-Prototypen von der Pole Position in Angriff nehmen. Nakajima stellt den Boliden im Qualifying auf Platz eins. Dahinter folgen die beiden Audi-Teams Lotterer/Treluyer/Fässler und Kristensen/McNish. In der GTE-Pro-Klasse sichert sich Richard Lietz mit seinem Porsche-Werkskollegen Marc Lieb die Pole Position. Der vorletzte Lauf zur Langstrecken-WM startet am Sonntag um 4 Uhr MESZ.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen