JOTA Sport siegt in Spielberg

Aufmacherbild

Die European Le Mans Series in Spielberg endet mit einem Sieg für das Team JOTA Sport. Simon Dolan (GBR), Filipe Albuquerque (POR) und Harry Tincknell (GBR) gewinnen die 4 Stunden vom Red Bull Ring in einem Nissan-Gibson vor dem französischen Trio Thiriet, Badey und Gommendy. Platz drei geht an den russischen Nissan von Aleshin, K. Ladygin und A. Ladygin. Der Österreicher Richard Lietz belegt gemeinsam mit Sebastian Asch und Christian Ried (beide GER) in der LM-GTE-Kategorie Rang fünf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen