Audi feiert 11. Sieg in Le Mans

Aufmacherbild

Audi feiert bei den "24 Stunden von Le Mans" einen Dreifachsieg. Das schon im Vorjahr siegreiche Trio Lotterer/Fässler/Treluyer setzt sich mit zwei Runden Vorsprung auf Kristensen/McNish/Capello durch. Für Audi ist es bereits der elfte Gesamtsieg in Le Mans. Den Sieg in der GT-Klasse fahren die beiden Ex-F1-Piloten Giancarlo Fisichella und Gianmaria Bruni auf Ferrari ein. Alexander Wurz (Toyota) fällt wie Dominik Kraihamer (Pescarolo-Judd) und Richard Lietz (Porsche) aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen