Hamilton in Silverstone auf Pole

Aufmacherbild
 

Hamilton übertrumpft Pole-Marke von Vettel

Aufmacherbild
 

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton nimmt auch seinen Heim-Grand-Prix am Sonntag (ab 14.00 Uhr) in Silverstone von der Pole Position aus in Angriff.

Der 30-jährige Brite erzielte am Samstag im Qualifying mit 1:32,248 Minuten Bestzeit vor seinem deutschen Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg (+0,113 Sek.).

Hamilton ist damit der aktive Fahrer mit den meisten Pole Positions. Im Qualifying in Silverstone fixierte der 30-jährige Engländer zum 46. Mal in seiner F1-Karriere die erste Startposition.

Damit übertraf er die Marke von Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel (45), mit dem er sich zuletzt Rang drei in der ewigen Bestenliste geteilt hatte

Der Brasilianer Felipe Massa (+0,837) wurde unmittelbar vor seinem finnischen Williams-Stallgefährten Valtteri Bottas (0,901) Dritter.

Dahinter folgten die Ferrari-Piloten Kimi Räikkönen (FIN/1,131) und Sebastian Vettel (GER/1,299) auf den Rängen fünf und sechs. Bester Red-Bull-Fahrer war der Russe Daniil Kwjat (1,388) als Siebenter.

 

Mehr Infos in Kürze!

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen