Williams nicht regelkonform

Aufmacherbild

Das neue Formel-1-Auto von Williams, der FW35, ist am Freitag erst vorgestellt worden und muss bereits wieder aus dem Verkehr gezogen werden. Der Bolide des britischen Rennstalls verfüge nicht über einen regelkonformen Auspuff. So befindet sich am Auspuff eine Abdeckung, die zwar mit einem Schlitz versehen ist, aber dennoch dem Reglement nicht entspricht. "Jegliche Abdeckung, ob offen oder geschlossen", verstößt gegen die Vorschriften" so Rennleiter Whiting gegenüber "auto-motor-und-sport.de".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen