Honda will Alonso bei McLaren

Aufmacherbild

McLaren bastelt weiter an einer erfolgreichen Zukunft. Nachdem Honda als Motoren-Partner für 2015 zurückkehrt und Peter Prodromou, der ehemalige Aerodynamikchef von Red Bull Racing, verpflichtet wurde, ist auch eine Rückkehr von Fernando Alonso wieder ein Thema. "Honda würde gern Alonso bei McLaren sehen", erklärt Teamchef Martin Whitmarsh der Sportzeitung "AS". Noch hat der Spanier aber einen Vertrag mit Ferrari. "Doch in Zukunft - wer weiß?", lässt sich der Brite nicht in die Karten blicken.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen