Alonso wartet auf Niederschlag

Aufmacherbild

Vor dem letzten Grand Prix der Formel-1-Saison melden sich die Hauptdarsteller nochmals zu Wort. Spitzenreiter Sebastian Vettel will der jüngste Dreifach-Weltmeister in der Geschichte werden: "Ich hoffe, dass wir in Brasilien gleich mit dem Feiern weitermachen können." Er wisse aber, dass "wir das nicht auf die leichte Schulter nehmen dürfen." Verfolger Fernando Alonso hofft hingegen auf ein turbulentes Rennen. "Warten auf den Regen", beschwört der Spanier via Facebook.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen