Vettel wird Webber vermissen

Aufmacherbild

Obwohl Sebastian Vettel und Mark Webber in ihren fünf gemeinsamen Jahren bei Red Bull nie Freunde wurden, wird der Deutsche seinen Noch-Teamkollegen vermissen. "Dass er nächstes Jahr nicht mehr dabei sein wird, ist ein großer Verlust für das Team, aber auch für mich. Ich habe viel von ihm gelernt", so der Vierfach-Champion. Angesprochen auf die schlechte Beziehung der beiden meint Vettel: "Die Leute haben generell einen schlechteren Eindruck, als es in Wirklichkeit war."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen