Vettel wird Webber vermissen

Aufmacherbild
 

Trotz einiger Reibereien wird Sebastian Vettel seinen scheidenden Teamkollegen Mark Webber bei Red Bull Racing vermissen. "Man kann über unser Verhältnis denken, was man will, aber letzten Endes haben wir uns beide sehr hart gepusht. Das wird mir fehlen", erklärt Vettel im Interview mit der "SportWoche". "Mark hat immer zwei, drei Ecken gehabt, wo ich mir die Zähne ausgebissen habe", lobt der Weltmeister den Australier für seine fahrerische Klasse in bestimmten Passagen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen