Vettel: Stress nach WM-Titel

Aufmacherbild

Sebastian Vettel ist nach dem Gewinn des WM-Titels keine Verschnaufpause vergönnt. Von der Rennstrecke ging es in eine Karaoke-Bar, wo die halbe Nacht gefeiert wurde. Am Montag stellte sich Vettel im Hauptquartier von Nissan in Yokohama der internationalen Presse. Von Japan aus geht es in den nächsten Tagen nach Korea weiter: Dort steht am Freitag bereits das 1. freie Training in Yeongam auf dem Programm. Erst nach dem Korea-GP wird Vettel nach Europa zurück kehren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen