Vettel lässt sich Zukunft offen

Aufmacherbild
 

Sebastian Vettel gibt sich zur Zeit nicht mit Gedanken über langfristige Karrierepläne ab. "Vielleicht fahre ich in fünf Jahren gar nicht mehr, weil ich keine Lust mehr habe. Vielleicht fahre ich in fünf Jahren bei einem anderen Rennstall, weil ich eine andere Herausforderung verspüre", so der Weltmeister zur "Welt am Sonntag". Derzeit könne er sich jedoch "nicht vorstellen, irgendwann woanders zu fahren". Der Vertrag des Deutschen mit Red Bull läuft noch bis Ende der kommenden Saison.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen