Vettel wird Wahl-Steirer

Aufmacherbild

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel scheint sich in der Steiermark wohlzufühlen. Nachdem der 25-Jährige bereits mit Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz in Altaussee gesichtet wurde, soll er sich nun ein Grundstück im Bezirk Murau, unweit des Kreischbergs zugelegt haben, berichtet die "Steirerkrone". Die Fläche der Alm, die auf über 1800 Meter Seehöhe liegt, beträgt 60 Hektar. Einfädler des Deals soll Motorsportdirektor Helmut Marko sein, der formal auch Eigentümer der Liegenschaft sein soll.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen