Hamilton in Ungarn auf Pole

Aufmacherbild
 

Mit einem Vorsprung von 38 Tausendstel auf Sebastian Vettel entscheidet Lewis Hamilton das Qualifying zum Grand Prix von Ungarn für sich. Der Brite schiebt sich in den Schlusssekunden von Q3 am Weltmeister vorbei und sichert sich somit die 30. Pole Position seiner Karriere. Romain Grosjean (Lotus) wird Dritter. Die Herausforderer von Vettel in der Fahrer-WM müssen sich mit der dritten Startreihe begnügen. Fernando Alonso wird Fünfter, Kimi Räikkönen belegt Platz sechs.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen