Rosberg holt sich Ungarn-Pole

Aufmacherbild
 

Nach dem Aus von Lewis Hamilton in Q1 fährt Nico Rosberg in Ungarn souverän zur Pole Position. Nach anfänglichem Regen im letzten Qualifying-Abschnitt trocknet die Piste nach einem Crash von Kevin Magnussen auf. Am Ende liegt der WM-Leader klar vor Sebastian Vettel im Red Bull (+0,486) und Valtteri Bottas (+0,639). Verlierer des Qualifying ist neben Hamilton auch Kimi Räikkönen. Der Finne wird von Marussia-Pilot Jules Bianchi in Q1 kurz vor Ende der Session geschlagen und startet als 17.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen