Ernüchterung bei Susie Wolff

Aufmacherbild
 

Durch die Verpflichtung von Adrian Sutil als Ersatzfahrer bei Williams sind die Chancen auf Renneinsätze für Susie Wolff enorm gesunken. Die Schottin macht kein Hehl aus ihrem Ärger über diese Entscheidung. "Ich denke, das war für uns alle eine Überraschung, das haben wir nicht erwartet. Sicher bin ich enttäuscht", sagt sie bei "Sky". Der Entwicklungsfahrerin bleiben somit nur die Freitags-Einsätze in Barcelona und Silverstons, sowie jener beim Test am Red Bull Ring in Spielberg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen