Zweiter Versuch von Susie Wolff

Aufmacherbild

Beim Freien Training des Formel 1 Grand Prix in Hockenheim am Freitag (10:00) wird Susie Wolff wieder am Steuer eines Williams-Boliden sitzen. Der erste Trainings-Einsatz der 31-jährigen Schottin beim letzten Grand-Prix in Silverstone (ENG) war aufgrund technischer Probleme bereits nach vier Runden beendet. Die Ehefrau von Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff ist die erste Frau seit 22 Jahren, die an einem Grand Prix Wochenende zum Einsatz kommt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen